Spendenaufruf für Musiker*innen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Kirchenmusik,
zwischen den Vorbereitungen zu unserem NDR-Rundfunkgottesdienst am Karfreitag und den einzelnen Ausgaben zu „Bach appassionato“ und „Musik in schwierigen Zeiten“ möchte ich mich heute mit einer Bitte an Sie in großer Runde wenden.
Mit großem Enthusiasmus haben wir im vergangenen Jahr nach dem ersten Lockdown im September und Oktober 14 Kurzkonzerte in der Stadtkirche Königslutter durchgeführt, viele davon waren ausverkauft. Gerne hätten wir zumindest dieses Format in der Adventszeit fortgesetzt und in diesem Jahr auch einige Termine nachgeholt, die 2020 entfallen sind. Bis auf zwei Programme, die wir noch für TV38 produzieren konnten, mussten wir seitdem leider erneut alle Konzerte absagen, vom Weihnachtskonzert über das Neujahrskonzert bis hin zu Liederabenden und Musikalischen Lesungen – und wer hätte angesichts der aktuellen Situation dafür nicht Verständnis?
Die Leidtragenden sind jedoch einmal mehr die selbständigen und freiberuflichen Musiker*innen, die wir zu unseren Konzerten eingeladen haben. Sie haben durch diese Situation erneut erhebliche finanzielle Einbußen, die sich in Einzelfällen leider existenzbedrohend auswirken. Viele von ihnen blicken in eine finanziell unsichere Zukunft.

Daher möchte ich Sie heute im Namen des Freundeskreises Propsteikantorei Königslutter erneut um Ihre Unterstützung bitten: Wir sammeln ab sofort wieder Spenden, um unsere Künstler*innen in dieser Notlage zu unterstützen. Ihre Spenden werden auch diesmal schnell und unbürokratisch an die Betroffenen weitergeleitet. Alle Beträge, die uns* bis zum 15. April 2021* auf dem folgenden Konto mit dem Verwendungszweck „Corona – Hilfe für Musiker“ erreichen, kommen den Künstler*innen zugute, die durch unsere Konzertabsagen betroffen sind:
Freundeskreis Propsteikantorei Königslutter Verwendungszweck: *Corona-Hilfe für Musiker* Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter
IBAN: DE61 2709 2555 5022 9656 00
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Initiative unterstützen – jeder Betrag hilft! Spendenquittungen werden ab einem Betrag von 50,00 Euro ausgestellt. Drei weitere Ausgaben von „Bach appassionato“ folgen noch bis zum Ostersonntag, „Musik in schwierigen Zeiten“ wird weiterhin fortgesetzt, und selbstverständlich werden wir Sie im April auf diesem Wege auch über das Endergebnis unserer Spendenaktion informieren.
Abschließend noch ein Nachtrag zum Rundfunk-Gottesdienst aus dem Kaiserdom am Karfreitag, 2. April: Inzwischen wurde hierzu im Auftrag des NDR ein Kurzvideo produziert, das wir Ihnen gerne hier präsentieren:

Mit herzlichen Grüßen
Matthias Wengler