Ev. – luth. Propstei Königslutter

Musik in schwierigen Zeiten – Folge 51

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Kirchenmusik,

unerwartet wurde ich vor knapp zwei Wochen überrascht. Ein musikalischer Gruß, verbunden einem Dank für diese Newsletter-Reihe, war am Samstagvormittag im Sendegebiet von NDR Kultur in der Sendung „Klassik auf Wunsch“ zu hören. War schon diese Überraschung geglückt, so bin ich nach knapp zwei Wochen danach vor allem darüber erstaunt, wer mich seitdem bereits auf diese Sendung angesprochen hat. Die begeisterte Newsletter-Empfängerin wählte ein Musikstück, auf das ich ebenfalls schon seit Wochen hinweisen möchte – heute ist es soweit: Samuel Barbers „Adagio for Strings“.

Barbers Arrangement des zweiten Satzes seines 1936 entstandenen ersten Streichquartetts wurde am 5. November 1938 unter Arturo Toscanini mit dem NBC Symphony Orchestra in New York uraufgeführt. Das Stück wurde u. a. bei den Beerdigungen der US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt und John F. Kennedy gespielt, sowie bei den Beerdigungen von Grace Kelly, Rainier III. von Monaco und Albert Einstein. In Europa wurde das Werk am 13. September 2001 um 10 Uhr auf vielen Radiostationen in Gedenken an den 11. September 2001 und am ersten Jahrestag der Anschläge des 11. September 2001 in New York aufgeführt, als die Namen der Verstorbenen verlesen wurden.

In keinem Konzert, das populäre amerikanische Orchesterwerke beinhaltet, darf dieses Stück fehlen. Als Filmmusik wurde es ebenfalls häufig verwendet, erstmals in „Der Elefantenmensch“ (1980); viel bekannter ist das Werk jedoch durch Oliver Stones Anti-Kriegsfilm „Platoon“ (1986) geworden. Sehen Sie hier die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Gustavo Dudamel, aufgezeichnet beim Sommernachtskonzert 2019 in Schönbrunn:

https://www.youtube.com/watch?v=arACxgu8sRo

1967 erstellte Barber eine Fassung für achtstimmigen Chor als Vertonung des Agnus Dei. 2015 sang der Rotterdam Symphony Chorus unter der Leitung von Wiecher Mandemaker das Werk in der St.-Johannes-Kathedrale in ’s-Hertogenbosch:

https://www.youtube.com/watch?v=YVowLNuV4Zk

Ihnen allen einen schönen Tag mit herzlichen Grüßen aus Braunschweig

Matthias Wengler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen