letzte Passionsandacht aus dem Rittergut Lucklum

Am Donnerstag um 18.00 Uhr laden wir Sie zur siebten und letzten digitalen Passionsandacht  in diesem Jahr auf unseren YoutTube-Kanal ein. Gutspfarrerin Inka Baumann hat für uns einen festlich gedeckten Tisch vorbereitet und lädt uns ein vor unseren Bildschirmen daran Platz zu nehmen.

Insgesamt haben haben wir Ihnen in sieben Wochen Passionszeit sieben verschiedene Kirchen und Orte vorgestellt. Sieben Pfarrerinnen und Pfarrer sind mit uns Station für Station den Weg bis kurz vor Ostern gegangen. Noch etwa zwei Wochen werden die einzelnen Andachten online sein und zum Nachsehen zur Verfügung stehen.
Der Weg Jesu endet zum Glück nicht am Kreuz. Am Ostersonntag laden wir Sie nicht nur in unsere schönen Kirchen ein (über Gottesdienste vor Ort informieren Sie sich bitte in ihrem jeweiligen Gemeindebüro). Auch auf YouTube werden wir die Auferstehung feiern!