Helfer*innen – Netzwerk zur Unterstützung bei der Impfanmeldung und für Fahrten zu den Impfterminen

Photo by Hakan Nural on Unsplash

Der Gedanke dahinter: Sich zur Impfung anzumelden ist kompliziert.

Die Telefonleitung ist ständig besetzt und manche sind digital unsicher. Wir wollen helfen!
Brauchen Sie, oder jemand den Sie kennen, Unterstützung bei der Anmeldung? Gibt es technische Probleme? Oder brauchen Sie jemanden, der / die Sie zu den Impfterminen fährt? Dann melden Sie sich gerne im Propsteibüro (Tel. 05353 95170) und wir vermitteln Ihnen den Kontakt zu einem Impfpaten / einer Impfpatin aus Ihrer Gemeinde, der / die versucht weiterzuhelfen.

Vielleicht möchten Sie auch selbst helfen. Wenn Sie technisch versiert sind oder schon einmal eine Anmeldung begleitet haben, freuen wir uns über Ihre Unterstützung. Ebenso freuen wir uns über Fahrdienste. Melden Sie sich einfach im Propsteibüro, wir notieren Ihre Telefonnummer und geben sie mit Ihrer Erlaubnis an Hilfesuchende, die sich bei uns melden, weiter.