Gottesdienste ermöglichen – Pressemitteilung des Landesbischofs

Landesbischof Meyns reagiert überrascht auf Bund-Länder-Beschlüsse zu Ostern

Landesbischof Dr. Christoph Meyns. Foto: Klaus G. Kohn

Wolfenbüttel. Landesbischof Dr. Christoph Meyns hat überrascht auf die neuen Bund-Länder-Beschlüsse zu Gottesdiensten am Osterwochenende reagiert. Nach aktueller Lage gehe er davon aus, dass zu Karfreitag und Ostern Präsenzgottesdienste in den Kirchen im Braunschweiger Land stattfinden können. Ostern sei der höchste christliche Feiertag und von zentraler Bedeutung für das Glaubensleben von Christinnen und Christen. Außerdem sei gerade in der Corona-Pandemie die seelsorgerliche Zuwendung zu den Menschen eine Kernaufgabe der Kirche.

Die Kirche habe in den vergangenen Monaten unter Beweis gestellt, dass mit entsprechenden Abstands- und Hygienekonzepten eine sichere Durchführung von Präsenzgottesdiensten möglich sei, so der Landesbischof. Er kenne keinen Gottesdienst in der Landeskirche, der zu einem erhöhten Infektionsgeschehen beigetragen hätte. Deswegen sehe er den Gesprächen mit dem Land Niedersachsen zuversichtlich entgegen. Bisher habe es ein gutes Einvernehmen der Kirchen mit dem Land über die Bewältigung der Corona-Pandemie gegeben. Er hoffe, dass die kirchlichen Anstrengungen für den Infektionsschutz von Seiten des Staates weiter positiv gewürdigt werden.

Gleichzeitig betonte der Landesbischof, dass vor Ort am besten einzuschätzen sei, ob ein Gottesdienst sicher durchgeführt werden könne. Nach der Verfassung der Landeskirche obliege eine solche Entscheidung den Kirchenvorständen der Gemeinden, nicht den Leitungsorganen der Landeskirche. Viele Gemeinden hätten sich allerdings bereits jetzt dazu entschlossen, digitale Formate wie Videogottesdienste anzubieten.

Michael Strauß, Pressesprecher, 23. März 2021
(von der Red. gekürzt)

Die Propstei Königslutter wird auch zum diesjährigen Osterfest digitale Gottesdienste Anbieten.
Pröpstin Martina Helmer – Pham Xuan wird gemeinsam mit Pfarrerin Ann-Kathrin Rieken einen YouTube-Gottesdienst aus dem Findlingsgarten Königslutter vorbereiten.
Für weitere Angebote behalten Sie unseren YouTube-Kanal im Blick und/oder informieren Sie sich bei der Kirchengemeinde Ihrer Wahl.