Ev. – luth. Propstei Königslutter

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der Ev. – luth. Propstei Könisglutter.
An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Themen und Veranstaltungen. Wir freuen uns Sie hier als Besucher*in begrüßen zu dürfen. Schauen Sie sich gern ein wenig um.

Sie finden Informationen zu allen Kirchengemeinden der Propstei, außerdem stellt sich unsere Kirchenmusik und die Ev. Jugend vor.

„Tag der offenen Kirche“

Am 20. und 21. Oktober 2018 werden alle Gemeinden ihre Kirchentüren weit öffen – und freuen sich auf Ihren Besuch. Unsere Kirchtürme sind landauf, landab Wahrzeichen eines Dorfes oder einer Stadt mit einer eigenen Botschaft, die in jedem Menschen etwas zum Klingen bringen. Da sind Orte, wo Menschen mit Gott in Berührung treten: „Ander- Orte“ genannte, „Flucht- Orte“ oder „Orte der Begegnung mit der Unendlichkeit“. Schauen Sie vorbei und nehmen Sie sich Zeit. Sie sind herzlich eingeladen! Auszüge der einzelnen Aktionen:

Programm Samstag, 20. Oktober 2018:

  • Abbenrode „Peter- Paul- Kirche“ offen von 10- 20 Uhr. Ausstellung des QR- Paramentes der Paramentenwerkstatt der von Veltheim- Stiftung; 19 Uhr Abendandacht zum QR Parament
  • „Gestaltungsraum Nord“ erfahren
    • Bienrode „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“: 11.45 Uhr Wort vor Ort
    • Flechtorf „Heilig Kreuz“: 15.30 Uhr Wort vor Ort mit anschließendem Kaffeetrinken
    • Lehre „Zum Heiligen Kreuz“: 10.00 Uhr Wort vor Ort
    • Waggum „St. Petri Johannes“: 11.00 Uhr Wort vor Ort
    • Wenden „ St. Johannes Baptista“: 12.30 Uhr Wort vor Ort mit anschl. Mittagessen
    • Wendhausen St. Dionysius Areopagita“: 14.30 Wort vor Ort / 10- 16.00 Uhr offene Kirche
  • Radtour mit Besichtigung von sechs Kirchen:
    • 13.00 Uhr Boimstorf „Christuskirche“
    • 13.45 Uhr Glentorf „Friedenskirche“ mit Steh-Kaffee
    • 15.00 Uhr Ochsendorf „St. Stephani“
    • 15.45 Uhr Rieseberg
    • 16.30 Uhr Rotenkamp „St. Georgskirche“
    • 17.00 Uhr Scheppau „St. Nikolai“ mit Imbiss zum Abschluss

Pro Kirche ist eine Besichtigungszeit von 15-20 Minuten eingeplant. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 20-25 km, zustoßen ist jederzeit möglich.Für die Planung von Kaffee und Imbiss melden Sie sich bitte über die einzelnen Kirchenvorstände im Propsteibüro Königslutter unter Tel. 05353/95170 bis zum 13. Oktober 2018 an.

  • Cremlingen „St. Michael“ ab 14.00 Uhr offene Kirche; Kirchenführungen durch den Ortsheimatpfleger; Vorstsellung der KiKi ( Kinderkirche) Lieder vom Kinderchor „Ohrürmer“,Abendandacht, 19.30- 20.30 Uhr Lichtinstallation am Abend bei Dunkelheit
  • Destedt „Epiphaniaskirche“ „Stille Kirche“ – offen von 17.- 19.00 Uhr
  • Erkerode 17.00 Uhr Eröffnung der Bibelausstellung in Erkerode durch die Pröpstin Martina Helmer- Pham Xuan
  • Frellstedt „St. Vitus“ offen von 10.- 16.00 Uhr
  • Hemkenrode Romanische Dorfkirche  mit Lichtkreuz geöffnet von 10.- 18.00 Uhr
  • Klein Schöppenstedt 15.- 19.00 Uhr offene Kirche. 40 Jahre neue Kirchenglocken; Sanierung der Orgel, Kirchenkaffee; 16.00 Uhr musikalische Andacht; 18.30 Uhr Orgelmusik mit Propsteikantor Matthias Wengler
  • Stiftskirche „St. Petri und Pauli: 17.00 Uhr Domandacht mit Orgelmusik von Max Reger ( Orgel: Martin Kohlmann)
  • Sunstedt „St. Jacobus“:  10.00- 16.00 Uhr Offene Kirche mit Quiz und Kaffee und Kuchen
  • Süpplingen “ St. Lambertus“ 10.- 16.00 Uhr offene Kirche
  • Süpplingenburg “ St. Johannes“ 10.- 16.00 Uhr offene Kirche

Programm Sonntag, 21. Oktober 2018:

  • Abbenrode „Peter-Paul“: 10.00 – 18.00 Uhr Offene Kirche, 15.00 Uhr öffentliche Führung durch Ortsheimatpfleger Günter Lamprecht
  • 14.00 Uhr Bornum „Christophorus-Kirche“: Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst sowie Turmbesteigung mit historischen Erläuterungen.
  • Destedt „Epiphaniaskirche“: 11.00 -19.00 Uhr offene Kirche, 11.30 – 12.30 Uhr Turmbesteigung ab 12 Jahren
  • Erkerode: „St. Petri Kirche“: Ab 10.00 Uhr Bibelausstellung, Sachsen-Weimarische Bibel von 1641 und andere; 10.00, 11.00 und 13.00 Uhr Kirchenführung
  • Hemkenrode: 10.00 – 18.00 Uhr Romanische Dorfkirche mit Lichtkreuz, 14.00 Uhr öffentliche Führung durch Ortsheimatpfleger Klaus Becker
  • DREI-KIRCHEN-WANDERUNG
    Lelm „St. Mara Kirche“, Räbke „St. Stephani, Warberg „St. Georg“
    9.00 Uhr Start mit Gottedienst in Lelm über Räbke
    12.00 Abschlussandacht und Grillen auf dem Kirchplatz in Warberg
  • Lucklum „Kommendekirche“: 15.00 und 16.00 Uhr Kirchenführung mit Kirchturmbesteigung
  • Stiftsgemeinde „St. Petri und Pauli“: 10.00 Uhr Gottesdienst zum Männersonntag mit anschließendem Kirchenkaffee
    14.00 Uhr Domführung (weitere Führungen am Nachmittag bei Bedarf)
  • Sunstedt „St. Jacobus“: 10.00-16.00 Uhr Offene Kirche mit Quiz, Kaffee und Kuchen
  • Stadtkirche „St. Fabian und St. Sebastian“: 17.00 Uhr Gottesdienst
    Leonard Bernstein 100-„Sing God a Simple Song“; Info zum „ökologischen Fußabdruck“
  • Volkmarode „St. Thomas“: 11.00-17.00 Uhr Offene Kirche & Gemeindeflohmarkt
    Am Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Grillen.
  • Weddel „Christuskirche“ 10.00, 12.00, 14.00 Uhr „Eine moderne und  kurzweilige Kirchenführung“

 

Gospelworkshop und Gottesdienst mit Judy Bailey „Ich bin so frei“

Der Reformationstag am 31.Oktober 2018 wurde zu einem offiziellen Feiertag erklärt. Wir freuen uns, dass wir Judy Bailey die bekannte und inspirierende Gospelsängerin mit ihrer Band gewinnen konnten, um an diesem Tag das Besondere des evangelischen Glaubens in Fröhlichkeit durch Musik zu entdecken.

Programmablauf:

Ab 11.00 Uhr 1. Session: Hier kommen alle Teilnehmenden zusammen und lernen sich gegenseitig kennen.

11.30- 13.00 Uhr Workshop A: Chor – Lieder lernen, aber dabei auch Stimm- und Singtechniken etc., aber eher informell und motivierend.

Workshop B – Rhythmus – hier stellen wir meist eine Cajongruppe von max. 12- 15 Leuten zusammen.

13.00- 14.00 Uhr Mittagspause

ab 14.00 Uhr Fortsetzung der Workshops

ab 15.30 Uhr Session – Generalprobe im Kaiserdom

um 17.00 Uhr Konzert- Gottesdienst mit Judy Bailey und Band sowie allen Teilnehmenden im Kaiserdom.

Teilnahmegebühren: EUR 25,00 für die Workshops; EUR 15,00 für Schüler, Azubis und Studenten.

Wir bitten um Anmeldungen im Propsteibüro.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen